Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

18.04.2017 – 13:37

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Nach Aufbruch von Wohnmobil/Zwei junge Männer in Haft

Gernsheim (ots)

Ein am Friedhof abgestelltes Wohnmobil brachen zwei Kriminelle am Sonntagabend (16.04.) auf. Die Täter hebelten zunächst an einem Fenster und verschafften sich so Zugang in den Fahrzeuginnenraum. Anschließend ließen sie unter anderem einen Haartrockner, eine Bürste und einen Rasierapparat mitgehen. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnten in Tatortnähe zwei 14 und 19 Jahre alte Tatverdächtige festgenommen werden. Im Rucksack des 14-Jährigen befanden sich die zuvor aus dem Wohnmobil entwendeten Gegenstände. Ob das Duo auch für einen Diebstahl in Frankfurt sowie für zwei weitere Wohnwagenaufbrüche in der Andreas-Dittmann-Straße am gleichen Tag in Frage kommt, müssen nun die polizeilichen Ermittlungen ergeben. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurden die jungen Männer am Ostermontag (17.04.) einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der beide in Haft schickte. Sie wurden in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert und erwarten nun Strafverfahren wegen schweren Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen