Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Nach Tötung einer 81-Jährigen
Tatverdächtiges Paar beim Ermittlungsrichter

Dieburg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen. Das in Spanien festgenommene Paar (wir hatten berichtet) ist am Montag (10.4.2017) nach Deutschland zurückgeführt worden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt werden der 27 Jahre alte Mann aus Ober-Ramstadt und dessen 37-jährige Freundin aus Reinheim am späten Dienstagnachmittag (11.4.2017) dem Ermittlungsrichter in Darmstadt vorgeführt.

Das Paar ist dringend tatverdächtig, am Freitagnachmittag (24.3.2017) eine 81 Jahre alte Frau in ihrer Dieburger Wohnung getötet zu haben. Die Ermittlungen, auch zum Motiv der Beschuldigten, dauern an.

Unsere Bezugsmeldungen: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3601102 http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3596735 http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/3595265

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: