Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

05.04.2017 – 15:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Eppertshausen: Polizei vermeldet schnellen Fahndungserfolg/"Zebrastreifenmaler" ermittelt

Eppertshausen (ots)

Nach dem "Aufmalen" von Zebrastreifen und Parkbuchten in Eppertshausen kann die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg nun einen schnellen Fahndungserfolg vermelden. Nach Zeugenhinweisen aus der Bevölkerung nach Bekanntwerden der Farbschmierereien in der Siemensstraße und in der Urberacher Straße ergab sich anschließend rasch ein Tatverdacht gegen einen 22 Jahre alten Mann aus Eppertshausen. Im Rahmen seiner Vernehmung am Mittwoch (05.04.) hat der junge Mann den Beamten gegenüber die Taten eingeräumt. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung, gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Amtsanmaßung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung