Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Suche nach vermisstem 84-Jährigen nimmt glückliches Ende

Rüsselsheim (ots) - Ein 84 Jahre alter Mann, der am Samstag (01.04.) gegen 16.15 Uhr zunächst mit einer Nordic-Walking-Gruppe im Waldgebiet zwischen Königstädten und der Bundesstraße 486 unterwegs war und später auf dem Rückweg zum gemeinsamen Treffpunkt von der Gruppe vermisst wurde, löste anschließend eine größere Suchaktion aus. Als die übrigen Teilnehmer den Senior nach eineinhalb Stunden immer noch nicht wiederfanden, wurde die Polizei verständigt. Durch mehrere Streifen, Einsatzkräfte des THW und der Freiwilligen Feuerwehr Königstädten sowie der Absuche des Gebiets mit Mantrailer-Hunden und einem Polizeihubschrauber, wurden die Suchmaßnahmen zunächst ohne Erfolg fortgesetzt. Eine Polizeibeamtin, die sich auf dem Heimweg befand, bemerkte den 84-Jährigen schlussendlich gegen 20.00 Uhr an der Bundesstraße 486 vor dem sogenannten "Schlangenloch". Dem Mann ging es gut, er hatte sich lediglich völlig verlaufen und wurde anschließend in die Obhut von Verwandten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: