Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

24.03.2017 – 12:03

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lützelbach/ Lützel-Wiebelsbach: "Fast erwischt" - Einbrecher türmt durch Toilettenfenster

Lützelbach (ots)

Kurz nachdem Bewohner am Donnerstagabend (23.3.2017) einen Eindringling in ihrer Toilette in der Lessingstraße in Lützel-Wiebelsbach entdeckt hatten, entwischte dieser schnell durch das dortige Fenster. Der Täter hebelte dieses zuvor auf, um ins Haus zu gelangen. Durch die schnelle Entdeckung konnte er nicht weiter ins Haus gehen.

Das ermittelnde Kommissariat 21/ 22 in Erbach hofft auf Zeugen, die den fliehenden Einbrecher zwischen 20.30 Uhr und 20.40 Uhr in der Lessingstraße oder Nebenstraßen bemerkt haben. Sämtliche Beobachtungen werden unter der 06062 / 9530 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung