Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Neckarsteinach-Darsberg: "Von der Fahrbahn abgekommen" - Vollsperrung wegen Bergungsarbeiten

POL-DA: Neckarsteinach-Darsberg: "Von der Fahrbahn abgekommen" - Vollsperrung wegen Bergungsarbeiten
  • Bild-Infos
  • Download

Neckarsteinach (ots)

Auf dem unbefestigten Randstreifen der Kreisstraße 36 zwischen Grein und Darsberg ist am Dienstag (21.3.2017) ein Sattelauflieger mit zwei leeren Cointainern in Schräglage geraten und kommt ohne Hilfe nicht mehr heraus. Der 55-jährige Fahrer aus Bayern blieb unverletzt. Nur mit einem Spezialkran kann der verunfallte Lastwagen wieder zurück auf die Straße gezogen werden. Die Polizei aus Hirschhorn sowie die Feuerwehren Neckarsteinach und Hirschhorn sind eingesetzt. Der Streckenabschnitt zwischen Grein und Darsberg ist bis mindestens 15.30 Uhr voll gesperrt. Eine Rundfunkwarnmeldung mit der Umleitungsempfehlung über Schönau (Baden-Württemberg) wurde an die Verkehrsteilnehmer herausgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 21.03.2017 – 13:25

    POL-DA: Weiterstadt: 25-jähriger berauscht am Steuer

    Weiterstadt (ots) - Einen 25-jähjrigen Autofahrer aus Weiterstadt kontrollierten Polizeibeamte am Montag (20.03) gegen 22.45 Uhr in der Lagerstraße. Rasch stellten die Ordnungshüter fest, dass der junge Mann verkehrsuntüchtig war. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf den vorherigen Konsum von Amphetamin und Cannabis. Der Wagenlenker musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und erwartet nun ein ...

  • 21.03.2017 – 13:24

    POL-DA: Groß-Umstadt: Zeugenaufruf nach Einbruch in Einfamilienhaus

    Groß-Umstadt (ots) - Am Montag suchten Kriminelle zwischen 19.10 Uhr und 20.45 Uhr ein Einfamilienhaus in der Karl-Ritzert-Straße heim. Die bislang unbekannten Täter gelangten gewaltsam über die Terrassentür in das Innere des Anwesens und entwendeten Bargeld. Durch ihr rabiates Vorgehen hinterließen die Kriminellen einen Schaden von circa 500 Euro. Zeugen, die ...

  • 21.03.2017 – 13:23

    POL-DA: Rüsselsheim: Autodiebstahl/Polizei fahndet nach schwarzem Porsche (F-CD 9700)

    Rüsselsheim (ots) - Auf einen Porsche Cayenne mit dem amtlichen Kennzeichen F-CD 9700 hatten es Autodiebe in der Nacht zum Dienstag (21.03.) abgesehen. Das betroffene Auto war zum Tatzeitpunkt "Am Weinfaß" geparkt. Den Tätern gelang es auf bislang unbekannte Art und Weise mit dem schwarzen Wagen im Gesamtwert von circa 70.000 Euro zu entkommen. Wer verdächtige ...