Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

20.03.2017 – 13:55

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht am Mönchhofdreieck

Raunheim (ots)

Am Sonntag (19.03.2017) ereignete sich gegen 07.50 Uhr ein Verkehrsunfall am Mönchhofdreieck. Ein Autofahrer befuhr aus Darmstadt kommend die A67 und wollte über die Tangente auf die A3 in Richtung Frankfurt. Der Wagenlenker soll laut einem Zeugen mit seinem braunen Toyota Corolla mehrfach die Mittelleitplanke touchiert haben und ohne anzuhalten weg gefahren sein. Das Fahrzeugheck sowie die Mittelleitplanke wurden hierbei erheblich beschädigt.

Der Fahrer und die Beifahrerin sollen ein afrikanisches Erscheinungsbild gehabt haben.

Weitere Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher oder zum Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der 06151/8756-0 bei der Polizeiautobahnstation Südhessen in Darmstadt zu melden.

Rückfragen bitte an: Maliha Hakeem (Praktikantin)

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen