PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

15.03.2017 – 04:29

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

HeppenheimHeppenheim (ots)

Am Montag, den 13.03.2017 kam es in der Zeit zwischen 05 Uhr und 11 Uhr in der Seestraße zu einem Verkehrsunfall. Hierbei wurde ein dort geparkter Linienbus von einem bislang unbekannten Fahrzeug am Heck beschädigt. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der Beschaffenheit der Schäden, handelte es sich bei dem Unfallverursacher vermutlich um einen Lkw. Der Fremdschaden am Bus wird auf ca. 500 EUR geschätzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher geben können melden sich bitte auf der Polizeistation Heppenheim unter Tel.: 06252 / 7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen