PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

10.02.2017 – 14:44

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Brennende Müllcontainer schnell gelöscht
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots)

Wegen Brandstiftung ermittelt die Kriminalpolizei nachdem am Donnerstagabend (09.02.2017) in Eberstadt fünf Müllcontainer gebrannt hatten. Gegen 18.15 Uhr wurde in der Stresemannstraße auf einem Parkplatz der Brand eines Altpapiercontainers gemeldet. Eine Stunde später war ein Altpapiercontainer In der Kirchtanne betroffen. Innerhalb der nächsten zweieinhalb Stunden brannten noch je ein Container im August-Metz-Weg, erneut in der Stresemannstraße sowie in der Kurt-Schumacher-Straße. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt konnte das Feuer in allen Fällen schnell löschen. Größerer Schaden war nicht entstanden. Die Container wurden bei den Bränden beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.500,- Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern der Brände geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen