Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

02.02.2017 – 12:12

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim/Trebur: Drogen bei Wohnungsdurchsuchungen sichergestellt

Rüsselsheim/Trebur (ots)

Im Rahmen von Ermittlungen des Rüsselsheimer Rauschgiftkommissariats K 34 wurden am Mittwoch (01.02.) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt drei Wohnungen in Rüsselsheim und Trebur durchsucht. Hierbei stellten die Drogenfahnder unter anderem rund 240 Gramm Haschisch, etwa 140 Gramm Amphetamin und zirka 1400 Euro Bargeld sicher. Drei Frauen im Alter von 22, 30 und 65 Jahren wurden vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Auf das Trio warten nun Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen