Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.01.2017 – 15:07

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Fünf gegen einen
Zeugen nach Straßenraub gesucht

Groß-Zimmern (ots)

Fünf bislang unbekannte Täter haben in den frühen Sonntagmorgenstunden (29.01.2017) einen 23-jährigen Mann angegangen und ihm sein Bargeld sowie seine Ausweis abgenommen. Nach ersten Ermittlungen war der junge Mann gegen kurz nach 02.00 Uhr in der Kettelerstraße unterwegs, als ihn die Gruppe angegriffen hatte. Mindestens drei der Angreifer sollen auf dem 23-Jährigen eingeschlagen und sein Geld gefordert haben. Mit ihrer Beute ergriffen die Täter daraufhin die Flucht in Richtung Berta-von-Suttner-Straße. Mindestens einer der Täter soll zur Tatzeit mit Jogginghose und grauem Kapuzenpulli bekleidet gewesen sein. Das Kommissariat 35 der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung