Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt-Riedbahn: Frau an Bushaltestelle belästigt
Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Weiterstadt (ots)

Eine junge Frau ist am Montagabend (09.01.2016) an der Bushaltestelle "Riedbahn/Lagerstraße" an der Landesstraße 3113 von vier jungen Männern belästigt worden. Nach ersten Ermittlungen kamen die vier Männer von der Gräfenhäuser Straße aus Darmstadt kommend zur Bushaltestelle. Dort sprachen sie die 25-Jährige, die an der Haltestelle wartete, in unsittlicher Weise an. Zudem griff ihr einer der Unbekannten an die Brust. Als sich ein Auto näherte, flüchteten die Vier in Richtung Lagerstraße. Eine sofortige Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Die vier Männer dürften um die 20 Jahre alt sein. Sie waren alle rund 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet, einer trug einen Bart. Zwei von ihnen hatten eine Kapuze über den Kopf gezogen. Die vier Männer werden von der Frau als arabisch aussehend beschrieben. Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zu den Tätern übernommen. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern gegeben können oder denen die vier jungen Männer aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
  • 10.01.2017 – 13:28

    POL-DA: Groß-Bieberau: Entsorgte Asche für Brand verantwortlich / Tipps zur Ascheentsorgung

    Groß-Bieberau (ots) - Nach dem Brand eines Schuppens und eines Wohnhauses in der Jahnstraße am Freitagabend (06.01.2017, wir haben berichtet) haben die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei am Montag (09.01.2017) den Brandort untersucht. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung konnten die Beamten nicht erlangen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon ...

  • 10.01.2017 – 13:28

    POL-DA: Lampertheim: "Alles rund um den Fußball" - Einbrecher im Sportgeschäft

    Lampertheim (ots) - Sportbekleidung im Wert von über 7000 Euro haben Ganoven aus einem Geschäft in der Kurpfalzstraße am Dienstag (10.1.2017) zwischen 1 Uhr und 4 Uhr ausräumen können. Für die Tat wurde eine seitlich vorhandene Fensterscheibe aufgehebelt. Durch den Einbruch ging die mehrfach verglaste Scheibe zu Bruch und müsste viel Lärm verursacht haben. ...

  • 10.01.2017 – 12:19

    POL-DA: Alsbach / Pfungstadt / Griesheim: Einbrecher unterwegs / Zeugen gesucht

    Alsbach / Pfungstadt / Griesheim (ots) - Einbrecher haben am Montag (09.01.2017) ein Einfamilienhaus in der Schloßstraße in Alsbach aufgesucht, das mit einem weiteren Haus gemeinsam auf einem Anwesen steht. Über eine aufgebrochene Balkontür waren die Kriminellen in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 18.35 Uhr in die Wohnräume gelangt und haben diese nach Wertsachen ...