Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

28.12.2016 – 15:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reichelsheim/ Unter-Ostern: Gelbes beschädigtes Auto nach Unfallflucht gesucht

Reichelsheim (ots)

Einen Schaden von etwa 700 Euro hat ein Autofahrer in der Nacht zum Mittwoch (27.-28.12.2016) auf der Landesstraße 3105, zwischen der Bundesstraße 38 und dem Ortseingang von Unter-Ostern verursacht und ist geflüchtet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Wagen in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto rutschte eine Böschung hinunter und kam auf einer Weide zum Stillstand.

Durch den Unfall sind mehrere Leitpfosten und Teile der Einfriedung der Weide beschädigt worden. Am Unfallort blieben mehrere Fahrzeugteile zurück. Die Polizei in Erbach sucht ein gelbes Auto, das im Bereich der vorderen Stoßstange beschädigt sein müsste.

Wer weiß näheres über das gesuchte Auto? Wer kann Hinweise zu dem Verursacher geben?

Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht werden bei der Polizeistation Erbach unter der Rufnummer 06062 / 9530 bearbeitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen