Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

23.12.2016 – 14:48

Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: schwerer Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

Ginsheim-Gustavasburg (ots)

Am Donnerstag, 22.12.2016, gegen 15.35 Uhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkws auf der L3040 (Ginsheimer Str.). Eine 68 jährige Dame aus Bischofsheim befuhr in ihrem VW Jetta die Landstraße und beabsichtigte an der Autobahnanschlussstelle zur A60 nach links in Richtung Mainz aufzufahren. Aus der Gegenrichtung befuhr ein 25 jähriger Wiesbadener die Landstraße und beabsichtigte an der Autobahnanschlussstelle weiter geradeaus zu fahren. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß beider Pkws. Die Fahrerin aus Bischofsheim, ihr Unfallgegner, sowie dessen 43 Jahre alter Beifahrer, wurden mit leichten Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. An beiden Pkws entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von ca. 18.000EUR. Zur Aufnahme von ausgetretenen Betriebsstoffen wurde die Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg alarmiert. Bis zur Räumung der Unfallstelle, gegen 18.00 Uhr, war die L3040 nur einspurig befahrbar.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Bischofsheim dringend Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können. Diese mögen sich bitte (auch während der Feiertage) unter der Telefonnummer 06144-96660 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Pst. Bischofsheim
DGL
Telefon: 06144-96660

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen