Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

24.11.2016 – 13:56

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Zwei Autoaufbrüche beschäftigen Polizei /Wer hat etwas bemerkt?

Groß-Gerau (ots)

Einen in der Friedrichstraße abgestellten Mercedes brachen Kriminelle in der Nacht zum Donnerstag (24.11.) auf und entwendeten aus dem Fahrzeug ein medizinisches Rollstuhlkissen. Zudem schlugen Autoaufbrecher am Mittwoch (23.11.) in der Zeit zwischen 16.45 Uhr und 18.00 Uhr die Scheibe eines in der Mainzer Straße vor einem Sportstudio geparkten Audis ein und griffen sich anschließend eine im Fahrzeuginnenraum abgelegte Designerhandtasche sowie zwei hochwertige Sonnenbrillen im Gesamtwert von rund 1000 Euro. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung