Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

24.10.2016 – 07:51

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einhausen: Motorradfahrer 125 km/h zu schnell-Dreimonatiges Fahrverbot droht

Einhausen (ots)

Den traurigen Spitzenplatz bei Geschwindigkeitskontrollen durch Verkehrsfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen auf der Bundesstraße 47, belegte am Sonntagnachmittag (23.10.) ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Bürstadt. Einen Abschnitt der Strecke, auf der eigentlich nur maximal 80 Stundenkilometer zulässig sind, durchfuhr der Kradfahrer mit sage und schreibe 205 km/h und lag somit 125 Stundenkilometer über der dort erlaubten Höchstgeschwindigkeit. Ihm drohen nun neben zwei Punkten in Flensburg 600 Euro Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen