Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

15.10.2016 – 14:38

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Die Polizei bittet um ihre Mithilfe: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Darmstadt (ots)

Auf dem Darmstädter Karolinenplatz vor dem Hessischen Staatsarchiv kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (14./15.10.16) zu einer Sachbeschädigung, durch die ein erheblicher Sachschaden entstanden ist. Zurzeit befinden sich auf dem Platz mehrere knapp zwei Meter große Acrylsteine, die den Schriftzug "DOCH." bilden und eine Werbeaktion des Fraunhofer-Instituts darstellen. Durch einen, oder mehrere bislang unbekannte Täter wurde der Buchstabe "O" des Schriftzuges umgestoßen, wodurch dieser aus seiner Verankerung auf einer Bodenplatte riss und beim Aufprall auf dem Boden zerbarst. Aufgrund der Materialbeschaffenheit ist derzeit von einem Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro auszugehen.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas wahrgenommen haben, etwa einen lauten Knall, oder denen möglicherweise eine, oder mehrere verdächtige Personen an dem benannten Schriftzug aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-3610 mit dem 1. Polizeirevier in Darmstadt in Verbindung zu setzen.

Palzer, M., POK; 1. Polizeirevier Darmstadt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell