Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

13.10.2016 – 16:08

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Männer belästigen 19-Jährige
Wer hat den Vorfall beobachtet?

Dieburg (ots)

Mehrere junge Männer haben am Mittwochnachmittag (12.10.2016) eine 19-jährige Frau belästigt. Die 19-Jährige hatte kurz vor 13 Uhr die Ersatzbushaltestelle "Post" in der Rheingaustraße passiert, als sie plötzlich auf eine Gruppe von vier bis fünf jungen Männern traf. Aus der Gruppe heraus wurde einer der Männer gegen die Frau geschubst. Dieser versuchte sie bei dem Zusammenstoß unsittlich zu berühren. Nur durch ein schnelles Ausweichen konnte die Frau dies verhindern. Als sie daraufhin ihren Unmut gegenüber der Gruppe kundtat, lachten sie die Frau aus. Die Männer werden zwischen 17 und 19 Jahren alt beschrieben. Sie haben dunkelbraune bis schwarze Haaren. Alle waren dunkel gekleidet und hatten Rucksäcke dabei. Sie hatten sich in einer ausländischen Sprache unterhalten. Die Ermittler der Polizeistation Dieburg suchen in diesem Zusammenhang Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben und Hinweise zu der Personengruppe geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen