Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

06.10.2016 – 15:59

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Motorroller-Fahrer fährt Kind auf Fahrrad an
Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Pfungstadt (ots)

Am Mittwoch, 05.10.2016, ca. 18.10 Uhr, biegt der Fahrer eines grau-schwarzen Rollers, in Pfungstadt von der Bahnhofstraße kommend nach rechts in die Eberstädter Straße ab(Hauptstraße, Höhe Brauereigaststätte). Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 11- jährigen Jungen, der mit dem Rad bei "grün" der Fußgängerampel die Eberstädter Straße in seine Richtung überquerte. Der Junge stürzte und verletzte sich am rechten Bein. Eine Zeugin fragte den Jungen noch, ob er Hilfe benötige, was dieser aber verneinte. Der Fahrer trug als Helm eine schwarz-graue "Schale". An dem ebenfalls schwarz-grauen Roller befanden sich als Muster Dreiecke. Eine genauere Beschreibung liegt nicht vor. Der Rollerfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Pfungstadt, Tel.: 06157-95090

gez. Volz, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell