Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

06.10.2016 – 15:02

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Seeheim-Jugenheim: Beim Einkauf bestohlen
Achten Sie auf Ihre Wertsachen und lassen Sie sich nicht ablenken!

Seeheim-Jugenheim (ots)

Trickdiebe haben eine 67-jährige Frau am Donnerstagvormittag (06.10.2016) in einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße bestohlen. Als die Geschädigte an der Kasse merkte, dass ihr Portemonnaie nicht mehr in ihrem Einkaufskorb war, fehlte von dem Dieb bereits jede Spur. Nach ersten Ermittlungen dürfte die Tat gegen 11.00 Uhr im Bereich des Kühlregals des Supermarktes stattgefunden haben. Dort hatte ein fremder Mann die Frau angesprochen und abgelenkt, indem er nach verschiedenen Käsesorten fragte. Dabei dürfte es dem Unbekannten gelungen sein, die Geldbörse unbemerkt aus einem Fach des Einkaufskorbs zu ziehen. Der mutmaßliche Täter ist circa 1,70 Meter groß und kräftig. Er hat dunkle glatte Haare und ein rundes Gesicht. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Hose oder Jeans und eine dunkle blousonartige Jacke. Das Kommissariat 24 der Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können (06151 / 969-0).

In diesem Zusammenhang rät die Polizei: Tragen Sie Geld, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm. Seien Sie besonders wachsam, wenn Ihnen fremde Personen verdächtig nahe kommen und Sie in ein Gespräch verwickeln wollen!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell