Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

05.10.2016 – 15:17

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtaschenräuber mit "quietschendem" Fahrrad

Darmstadt (ots)

Am Mittwochmorgen (5.10.2016) ist in der Hochschulstraße eine junge Frau von einem bislang unbekannten Mann ihrer Umhängetasche samt Geldbörse beraubt worden. Die Frau blieb unverletzt. Die Tat ereignete sich gegen 8.15 Uhr in der Hochschulstraße im Zugangsbereich des Herrngartens. Der Räuber, der nach der Tat auf einem "quietschenden" Fahrrad in Richtung Staatsarchiv davonfuhr, hatte sich der Frau von hinten genähert und ihr die Tasche von der Schulter gerissen. Er soll kurzes dunkles Haar haben und war zur Tatzeit mit einer hellen Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet. Zumindest auf einem Ärmel soll sich ein Aufdruck befunden haben. Wer Hinweise zu dem Räuber oder auch zum Verbleib der geraubten blauen Umhängetasche mit dem Stadtwappen der Hansestadt Hamburg geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 076151/969 0 mit dem Kommissariat 35 der Darmstädter Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Darmstadt
Weitere Meldungen aus Darmstadt
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen