Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

20.09.2016 – 20:52

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 6-Jähriger bei Unfall in Ober-Ramstadt verletzt - Zeugen gesucht

Ober.Ramstadt (ots)

Am Dienstag, den 20.09.2016, gegen 14:30 Uhr, ereignete sich in der Erfurter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 6-jähriger Junge verletzt wurde.

Der 6-Jährige ging mit zwei Mitschülern aus der Dr.-Robert-Murjahn-Straße in die Erfurter Straße. Dort wurde das Kind, vermutlich mit dem Außenspiegel eines bislang unbekannten Autos, am Schulranzen erfasst und kam dabei zum Sturz. Dabei zog sich der Junge leichte Verletzungen im Gesicht zu. Der Verletzte wurde danach von einer Mutter, die ihr eigenes Kind abholen wollte, angesprochen.

Nach bisherigen Ermittlungen muss das Fahrzeug aus der Stettiner Straße, Dr.-Robert-Murjahn-Straße oder der Dresdner Straße gekommen sein. Angaben zum Fahrzeug können bisher nicht gemacht werden.

Die Mutter die den Verletzten angesprochen hat sowie Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154 / 6330-0 in Verbindung zu setzen.

Text: Löckler, Polizeikommissar - Polizeistation Ober-Ramstadt

Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell