Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Ertappter Dieb zückt Messer

Darmstadt (ots) - Ein noch unbekannter und etwa 20-30 Jahre alter Mann hat am Sonntagvormittag (31.7.2016) aus einem Lagerraum im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Magdalenenstraße Wein- und Sektflaschen gestohlen und ein Messer gezückt, als er von einer Zeugin angesprochen wurde. Zu einer weiteren Konfrontation kam es nicht. Die Zeugin brachte sich in Sicherheit, der Dieb flüchtete mit seiner Beute, die er in seinen Rucksack gesteckt hatte. Die Polizei fahndete nach dem Mann. Bislang noch ohne Erfolg. Er soll etwa 1,80 m groß und schlank sein. Er trug eine, vermutlich schwarze, eine Baseballkappe, eine kurze Hose und ein dunkles Sweatshirt. Hinweise nimmt die Polizei in Darmstadt (EDC) unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: