Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach: Beamten beleidigt und attackiert
Polizei nimmt 48-Jährigen fest

Kelsterbach (ots) - Ein 48 Jahre alter Mann muss sich nach seiner Festnahme am Samstagnachmittag (30.07.) in einem Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte strafrechtlich verantworten. Beamte der Polizeistation Kelsterbach waren gegen 16.15 Uhr zum "Am-Graf-de-Chardonnet-Platz" gerufen worden, nachdem dort ein Mann auf seine Frau losgegangen sein soll. Nach Eintreffen der Beamten und der Sachverhaltsaufnahme ging der Kelsterbacher auf die Streifenbesatzung los und versuchte sie zu schlagen. Dies konnte verhindert und der 48-Jährige überwältigt werden. Auch im Streifenwagen auf dem Weg zur Wache beruhigte er sich nicht und trat einen Polizeibeamten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,11 Promille. Der Festgenommene musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: