Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

25.07.2016 – 17:57

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Gernsheim: Jugendliche mit Waffe im Rheinpark? Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Verdächtigen

Gernsheim (ots)

Zwei zirka 15-16 Jahre alte, männliche Jugendliche mit einer Waffe, wurden der Polizei am Montag (25.07.) gegen 15.40 Uhr am Rheinpark gemeldet. Die beiden sollen anschließend mit Fahrrädern älteren Baujahrs davon gefahren sein. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Duo mit mehreren Polizeistreifen wurde aus der Luft von einem Polizeihubschrauber unterstützt, führte aber bislang nicht zum Erfolg. Einer der Jugendlichen soll ein auffälliges Shirt mit der Zahl 23 getragen haben. Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Gernsheim unter der Telefonnummer 06258/93430 in Verbindung zu setzen. Die Fahndung nach den Jugendlichen dauert an. Derzeit gehen die Ermittler jedoch nicht von einer konkreten Gefährdung aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung