Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Geschädigter Fahrradbesitzer gesucht

Darmstadt (ots) - Die Ermittler der Polizei in Darmstadt suchen seit Sonntag (17.07.) nach dem Besitzer eines Fahrrades, welches auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofes auf Höhe einer Bushaltestelle abgestellt war. Gegen 14 Uhr konnte eine Zeugin dort beobachten, wie sich ein Mann an einem silberfarbenen Mountainbike zu schaffen machte. Er zerrte mit hohem Kraftaufwand an dem Rad und versuchte es loszubekommen, was jedoch misslang. Vermutlich frustriert wegen des fehlenden Erfolges, trat er anschließend mehrfach gegen das Hinterrad und lief dann zu einem angrenzenden Park.

Heute wurde die Polizei über den Vorfall informiert, das Fahrrad befand sich aber nicht mehr am Hauptbahnhof. Im Rahmen der Nachforschungen der Beamten konnte der Beobachtete mittlerweile identifiziert werden. Es handelt sich nach ersten Erkenntnissen um einen 38 Jahre alten Mann aus Darmstadt. Die Polizisten der Ermittlungsgruppe Darmstadt City hoffen, dass sich der Besitzer des Fahrrades meldet (06151/969-0).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: