Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Angebranntes Essen löst Rauchmelder aus

Rüsselsheim (ots) - Angebranntes Essen in einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Nackenheimer Straße, löste am Dienstagabend (12.07.) gegen 20.50 Uhr den Rauchmelder des Anwesens aus. Der durch das verbrannte Kochgut entstandene Rauch verqualmte das Treppenhaus. Es wurde niemand verletzt. Nach kräftiger Durchlüftung des Hausgangs, konnte der Wohnungsinhaber wieder in seine Räume zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: