Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Fahrzeugbesitzer stellt Dieb auf frischer Tat

Darmstadt (ots) - Im Forstweg war ein Krimineller am Sonntagabend (10.07.2016) auf der Suche nach in Autos liegen gelassenen Wertsachen. Gegen 19.15 Uhr traf er auf den mit einem offenen Fenster abgestellten schwarzen Daimler. Er beugte sich ins Fahrzeuginnere und entwendete das dort befindliche Mobiltelefon. Während er sich ins Fahrzeug beugte, überraschte ihn die Frau des Halters. Dadurch aufgeschreckt ergriff der Täter mit seiner Beute die Flucht. Willens den Flüchtigen zu stellen, nahm der Besitzer die Verfolgung auf. Wenige Straßen weiter hatte er den Täter eingeholt. Nach einer kurzen Rangelei, bei dem das Handy beschädigt wurde, gelang es ihm den Täter festzuhalten bis die Beamten des 2. Polizeireviers eintrafen. Diese nahmen ihn fest. Gegen den 31-Jährigen wurde Anzeige erstattet. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 300,- Euro.

Text: Patrick Veit, Praktikant

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: