Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tödlicher Motorradunfall

Groß-Rohrheim (ots) - Ein 33-jähriger Mann aus dem rheinhessischen Hamm kam am späten Sonntagvormittag (10.07.2016) auf der B 44 in Höhe Groß-Rohrheim ums Leben. Er befuhr mit seinem Motorrad die B 44 von Groß-Rohrheim in Richtung Biblis und erkannte womöglich aus Unkenntnis und nicht angepasster Geschwindigkeit den Kreisel am südlichen Ortseingang von Groß-Rohrheim zu spät und prallte dort gegen den Kreisel. Dabei zog sich der Motorradfahrer so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. An dem Motorrad entstand ein Totalschaden von ca. 8000,- Euro. Die B 44 war im Bereich der Unfallstelle für rund drei Stunden voll gesperrt. Neben einer Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim waren noch ein Notarztteam, ein Rettungshubschrauber, ein Rettungswagen, ein Kriseninterventionsteam und die Feuerwehr Groß-Rohrheim in den Einsatz eingebunden.

Berichterstatter: PHK Hohmann, Polizeistation Lampertheim-Viernheim

Matthias Brosch, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: