Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Unbekannter bestiehlt Sehbehinderten

Rüsselsheim (ots) - Ein stark sehbehinderter 58-jähriger Mann aus Raunheim wurde am Freitag (01.07.) gegen 12.45 Uhr nach dem Verlassen einer Augenarztpraxis von einem Unbekannten im Bereich des Löwenplatzes bestohlen. Auf dem Gehweg herrschte wegen einer Baustelle dichtes Gedränge. Dies nutzte der Dieb offensichtlich, um dem Mann die Geldbörse aus der Westentasche zu stehlen. Im Geldbeutel befanden sich neben persönlichen Dokumenten des Opfers rund 200 Euro Bargeld. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21) unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: