Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Leere Geldbörsen gestohlen
Zeugen nach Einbruch in Gaststätte gesucht

Darmstadt (ots) - Lediglich zwei leere Geldbörsen sind die Beute eines Diebes, der am Freitag (01.07.2016) in eine Gaststätte im Haardtring eingebrochen war. Der Kriminelle hatte sich über ein aufgebrochenes Fenster Zugang zu dem Lokal verschafft. Dort suchte er in mehreren Schränken nach Wertsachen. Letztlich fand er zwei Kellner-Geldbörsen. Diese nah er mit. Geld befand sich allerdings nicht darin. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf circa 500,- Euro. Die Tat wurde am späten Freitagnachmittag bemerkt. Die Tatzeit dürfte in den frühen Freitagmorgenstunden nach 01.00 Uhr gelegen haben. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem bislang unbekannten Täter aufgenommen. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 bei den Ermittlern zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: