Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Hakenkreuze in Motorhaube gekratzt/Kriminalpolizei ermittelt

Rüsselsheim (ots) - Zwei in einem Parkhaus am Löwenplatz abgestellte Fahrzeuge wurden in der Nacht zum Dienstag (28.06.) mutwillig beschädigt. Bislang unbekannte Täter kratzten unter anderem Hakenkreuze in die Motorhauben der Autos. Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06142/6960 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: