Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Verkehrsunfall infolge Trunkenheit

Groß-Gerau (ots) - Am 25.06.16, gegen 23:20 Uhr, befuhr ein 24-jähriger PKW-Fahrer aus dem Raum Gießen die B44 von Büttelborn kommend in Richtung Groß-Gerau. In Höhe der dortigen Bahnunterführung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Betonmauer der Unterführung. Da bei dem Fahrer Alkoholkonsum festgestellt wurde und ein Atemalkoholtest positiv verlief, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Zudem wurde festgestellt, dass er nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 6000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: