Polizeipräsidium Südhessen

POL-GG: Pressebericht der Polizei Rüsselsheim für den 25.06.2016

Rüsselsheim / Raunheim (ots) - 1. Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Rüsselsheim, B 519 (Darmstädter Straße) in Höhe Anschlussstelle BAB A 60 - Rüsselsheim-Mitte

Ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Raunheim befuhr am 24.06.16, gegen 18.45 Uhr, die Darmstädter Str. (B 519) stadtauswärts und beabsichtigte an der Anschlussstelle BAB A 60 nach links auf die Autobahn in FR Mainz abzubiegen. Hierbei beachtete er nicht den Vorrang eines 33-jährigen PKW-Fahrers aus Rüsselsheim, der die B 519 in FR Rüsselsheim befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden. Die Feuerwehr reinigte die Bundesstraße. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000.-- Euro geschätzt.

2. Verkehrsunfall mit Verletzten

Gemarkung Rüsselsheim, K 159 zwischen L 3040 und L 3482

Eine 17-jährige Fahranfängerin (begleitendes Fahren) aus Büttelborn befuhr die K 159 aus Königstädten kommend in FR L 3482. Plötzlich wird die Windschutzscheibe des Fahrzeuges durch Vogelkot verschmutzt, so dass sie die Scheibenwaschanlage in Betrieb setzt. Nun verschmiert die Scheibe und die Fahrerin erkennt nicht, dass das vorausfahrende Fahrzeug abbremst, um auf einen Feldweg in Richtung Kleingärten abzubiegen. Sie fährt auf das abbremsende Fahrzeug auf. Sie und der 33-jährige PKW-Fahrer aus Rüsselsheim, sowie insgesamt 4 Mitinsassen im Alter von 2 Jahren und (3x) 18 Jahren werden ebenfalls leicht verletzt und wurden rein vorsorglich in Krankenhäuser zur weiteren Untersuchung verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden von geschätzten 12.000 Euro. Die K 159 musste für die Versorgung der Verletzten und Bergung der Fahrzeuge für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: