Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach: Gaststätte lockt ungebetene Gäste an

Erbach (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (22.06.) meldete ein Zeuge gegen 6 Uhr über Notruf, dass Fensterscheiben einer Gaststätte in der Otto-Glenz-Straße eingeworfen worden seien. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten am Tatort fest, dass bislang noch unbekannte Täter zunächst über ein beschädigtes Fenster in den Gastraum im Erdgeschoss der Gaststätte gelangt waren. Sämtliche Türen des Gastraumes waren verschlossen und stellten für die Täter offensichtlich unüberwindbare Hindernisse dar. Dies dürfte auch der Grund gewesen sein, weshalb die Täter die Fenster der angrenzenden Räumlichkeiten eingeworfen und diese durchsucht haben. Aus der Kasse und einer liegen gelassenen Geldbörse konnten die Täter mehrere hundert Euro entwenden. Der bei dem Einbruch entstandene Schaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06062/9530 mit dem Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Erbach in Verbindung zu setzen.

Text: Tristan Borchert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: