Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

20.06.2016 – 16:31

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Arheilgen: Diebe lassen Motorroller zurück

Darmstadt (ots)

Leichte Beute versprachen sich bislang noch unbekannte Täter vermutlich, als sie zwischen Donnerstagabend (16.06.) und Freitagmittag (17.06.) einen gelb-schwarzen Motorroller von seinem Parkplatz in der Wechslerstraße in Arheilgen entwenden wollten. Bei dem Versuch, die Lenkradsperre des Motorrollers zu lösen und das Staufach zu öffnen, stellte sich der Motorroller dem Anschein nach jedoch widerstandsfähiger dar, als die Täter zunächst gedacht hatten. Da ihre Versuche, den Motorroller zu entwenden, allesamt fehlschlugen, beschädigten sie daraufhin den Motorroller. Der Schaden wird auf rund 400 Euro geschätzt.

Die Polizei in Darmstadt ermittelt.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/9690 mit der Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers Darmstadt in Verbindung zu setzen.

Text: Tristan Borchert

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung