Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Austritt von Benzol in Biogasanlage/Feuerwehr im Einsatz

Groß-Gerau (ots) - Am Montag (20.06.) gegen 9.30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle der Austritt eines Gefahrstoffes in einer Biogasanlage "Am Schlag" in Wallerstädten gemeldet. Die umgehend alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren Groß-Gerau, Wallerstädten und Berkach waren rasch vor Ort und konnten zirka 30 bis 40 Liter ausgetretenes Benzol in einer Wanne auffangen und binden. Für die Umwelt und die Bevölkerung bestand durch den Austritt der leichtentzündlichen Substanz keinerlei Gefährdung. Als Ursache für den Austritt des Benzols könnte nach derzeitigem Erkenntnisstand ein undichter Verschluss an einem Tank in Frage kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: