Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Müll in Mehrfamilienhaus angezündet

Darmstadt-Eberstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (17.06.) meldete sich ein Bewohner gegen 01 Uhr bei der Rettungsleitstelle in Darmstadt und gab an, dass es im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Stresemannstraße rauchen würde. Der Anrufer und ein weiterer Bewohner waren zuvor durch den ausgelösten Brandmelder auf den Rauch im Treppenhaus aufmerksam geworden. Dort hatten bislang noch unbekannte Täter Unrat angezündet. Die Zeugen konnten den brennenden Unrat sofort löschen. Die ebenfalls hinzugerufene Berufsfeuerwehr Darmstadt musste nicht mehr eingreifen. Es wurden weder Personen verletzt, noch sind Schäden entstanden.

Die Kriminalpolizei in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06151/9690 mit dem Kommissariat 10 in Darmstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: