Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raunheim
A3: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Raunheim (ots) - Am Donnerstag, den 16.06.2016, gegen 08:40 Uhr, kam es auf der A3 Höhe Mönchhof Dreieck Fahrtrichtung Frankfurter Kreuz zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Alle drei Pkw fuhren zunächst von der B43 AS Raunheim kommend auf und wechselten am Mönchhof Dreieck auf die Hauptfahrbahn. Beim Fahrstreifenwechsel aller Fahrzeuge zum Zwecke eines Überholvorgangs kam es zum Zusammenstoß eines roten Audi A4 und eines schwarzen 5er BMW. Der BMW wurde in die Betonleitwand gedrückt. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen und der 35 Jahre alte Fahrer des BMW wurde leicht verletzt. Der unfallverursachende schwarze 1er BMW mit ausländischen Kennzeichen entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die Angaben zu Unfallhergang oder dem Tatfahrzeug machen können, melden sich bitte bei der Polizeiautobahnstation, Tel.: 06151/8756-0.

Gefertigt: Hilscher PHK'in / Polizeiautobahnstation

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: