Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Breuberg-Sandbach: Kreisstraße 212 nach Verkehrsunfall für über eine Stunde voll gesperrt

Breuberg (ots) - Die Kreisstraße 212 im Ortsteil Sandbach ist am Dienstag (14.6.2016) nach einem Verkehrsunfall gegen 11.10 Uhr für über eine Stunde voll gesperrt worden. Ein 45 Jahre alter Ford Fiesta Fahrer, der nicht im Besitz eines Führerscheins ist, ist auf dem Weg nach Neustadt aus bislang nicht bekannten Gründen im Kreuzungsbereich Höchster Straße/ Ernst-Ludwig-Straße auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal gegen ein entgegenkommendes Auto gestoßen. Der 45-Jährige sowie sein 25 Jahre alter Beifahrer, beide aus Breuberg, wurden nach der ärztlichen Erstversorgung mit Rettungswagen in die nächste Klinik gebracht. Lebensgefahr besteht nicht. Der 57-jährige Fahrer des entgegenkommenden Mitsubishi Outlander sowie seine 53 und 30 Jahre alten Mitfahrerinnen aus Sandbach blieben unverletzt. An beiden Autos ist Totalschaden in Höhe von über 10.000 Euro entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: