Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

08.06.2016 – 16:31

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fischbachtal-Niedernhausen: Kellerbrand schnell gelöscht

Fischbachtal (ots)

Nach einem Kellerbrand im Wersauer Weg am Mittwochmittag (08.06.2016) gegen 11.45 Uhr ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von circa 50.000,- Euro entstanden. Ein Wäschetrockner, der im Keller des Einfamilienhauses in Betrieb war, hatte sich entzündet. Ein Bewohner bemerkte noch Rauch aus Richtung des Trockners und zog den Stecker, konnte aber den Brand nicht mehr verhindern. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr hatte das Feuer gelöscht bevor es auf weitere Gebäudeteile übergriff. Gegenstände die sich im Keller befanden wurden zum Teil beschädigt. Der Trockner brannte komplett aus. Nach ersten Ermittlungen gehen die Beamten von einem technischen Defekt aus. Hinweise auf eine Straftat haben sich bislang nicht ergeben. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung