Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

05.06.2016 – 21:47

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Schneller Fahndungserfolg
Rollerdiebe festgenommen
Fahrer unter Drogeneinfluss

Heppenheim (ots)

Am Sonntag, 05.06.2016, gegen 19.00 Uhr, meldete ein Geschädigter einen Rollerdiebstahl in der Von-Hees-Straße. Durch eine Zivilstreife der Polizeistation Heppenheim konnte bereits 20 Minuten später der gesuchte Roller fahrend, besetzt mit 2 Personen, in der Gießener Straße festgestellt werden. Nach einem kurzen Fluchtversuch konnten die beiden Täter festgenommen und kontrolliert werden. Es handelte sich um einen 16-jährigen Fahrer sowie sein 17-jähriger Sozius, beide in Heppenheim wohnhaft. Bei dem Fahrer wurden bei der Kontrolle zudem noch Anzeichen für einen kurzfristigen Drogenkonsum festgestellt, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Nach Personalienfeststellungen und Beendigung der polizeilichen Maßnahmen auf der Dienststelle wurden beide Personen an die Erziehungsberechtigten übergeben. Der Eigentümer des Rollers freute sich über den schnellen Fahndungserfolg. Beide Täter werden sich jetzt in Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
POK Bert Ihrig
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen