Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

30.05.2016 – 16:20

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Toyota auf REWE-Center-Parkplatz angefahren
Hinweise zum Verursacher erbeten

Darmstadt (ots)

Am Montagnachmittag (30.05.2016) kam es zwischen 12.30 und 12.50 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Centers (erste Parkplatzreihe vom Einkaufsmarkt aus) in der Gräfenhäuser Straße zu einem Verkehrsunfall. Hier streifte der noch unbekannte Unfallverursacher beim Ein- oder Ausparken einen geparkten Pkw Toyota. Am Toyota entstand ein Sachschaden im Heckbereich links. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei der Polizeiautobahnstation Südhessen in Darmstadt wurde Strafanzeige erstattet. Die Beamten nehmen unter der Rufnummer 06151/8756 0 auch Hinweise von Zeugen entgegen, die Angaben zum Tatfahrzeug machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung