Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

19.05.2016 – 14:05

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fischbachtal
Münster: Mehr als zwei Bier

Fischbachtal / Münster (ots)

Einer Streife der Polizeistation Ober-Ramstadt ist am späten Mittwochabend (18.05.2016) in Nonrod ein Autofahrer durch seine rasante Fahrweise aufgefallen. Im Bereich Lohberg stoppten die Beamten den Fahrer gegen kurz vor 23 Uhr und kontrollierten ihn. Zu Alkoholkonsum befragt, gab er an, zwei Bier getrunken zu haben. Ein Test widerlegte allerding die Behauptung des 50-Jährigen. Es wurde ein Wert von fast 1,5 Promille angezeigt.

Auch in Münster haben Beamte der Polizeistation einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Im Zuge einer Verkehrskontrolle stoppten sie den ebenfalls 50-jährigen Mann gegen 20 Uhr im Helgolandring. Bei ihm zeigte der Alkoholtest beachtliche 1,68 Promille.

Beide Fahrer werden sich in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen. Bei ihnen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und die Führerscheine sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen