Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

06.05.2016 – 11:50

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Drei Fahrzeuge aufgebrochen/Navigationssysteme und Lenkräder im Visier

Rüsselsheim (ots)

Drei geparkte Fahrzeuge der Marke BMW brachen Kriminelle in der Nacht zum Donnerstag (05.05.) in der Amselstraße, Kranichstraße und "An den Weiden" auf. Die Täter schlugen Scheiben der Fahrzeuge ein, um in die Innenräume zu gelangen und bauten anschließend die Navigationssysteme und in zwei Fällen zusätzlich die Lenkräder der Autos aus. Aus dem BMW in der Kranichstraße ließen die Autoaufbrecher außerdem noch einen IPod mitgehen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen