Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

02.05.2016 – 14:58

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Lehrerzimmer und Kindergarten durchsucht

Viernheim (ots)

Am Montagmorgen (2.5.2016) lösten Einbrecher gegen 4.50 Uhr Alarm in der Schule in der Saarlandstraße aus. Im Fokus stand das Lehrerzimmer und andere Räume im Verwaltungstrakt. Verschlossene Schränke wurden aufgebrochen. Inhalte durchwühlt. Ob was gestohlen wurde, muss noch erhoben werden. Um ins Gebäude zu gelangen ist eine Tür zum Schulhof, wie auch ein Fenster aufgebrochen worden. Die Ermittler in Viernheim (DEG) sehen einen Zusammenhang mit dem Einbruch in einem Kindergarten in der Mannheimer Straße. Auch dort sind am Montagmorgen (2.5.2016) Einbruchsspuren an Türen und Fenster festgestellt worden. Auf der Suche nach Wertvollem machten die Unbekannten nicht vor verschlossenen Behältnissen Halt. Die Tatzeit liegt bis zum letzten Mittwoch (29.4.2016) zurück. Hinweise in beiden Fällen nehmen die Beamten in Viernheim unter der Rufnummer 06204 / 97 47 17 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen