Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: PKW Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Heppenheim (ots) - Eine Streife der Polizeistation Heppenheim kontrollierte am Dienstag (12.04.2016), gegen 00:50 Uhr einen Pkw-Fahrer in der Straße, Am Käsberg, in Heppenheim. Bei der Fahrzeugkontrolle wurde bei dem bereits mehrfach wegen Drogendelikten polizeibekannten 27 jährigen Fahrer aus Heppenheim Anzeichen für einen kurzfristigen Konsum von Drogen festgestellt. Der Konsum von Amphetamin vor Fahrtantritt wurde eingeräumt. Weiterhin führte er den Pkw ohne die erforderliche Fahrerlaubnis, da ihm diese gerichtlich entzogen wurde. Der Fahrer wurde zum Zwecke einer Blutentnahme vorläufig festgenommen. Für das Fahren unter dem Einfluss berauschender Mittel und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis muss er sich nun strafrechtlich verantworten. Weiterhin wurde die Halterin des Pkw wegen Zulassens Fahren ohne Fahrerlaubnis veranzeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Rau, PHK
Koordinierender Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: