Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

28.03.2016 – 10:34

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Polizeimeldungen aus dem Landkreis Groß-Gerau

Landkreis Groß-Gerau (ots)

Rüsselsheim: Einbruch in Fitnesscenter

Am Freitagabend (25.03.2016) wurde in ein Fitnesscenter in der Eisenstraße eingebrochen. Die Polizei wurde gegen 23.10 Uhr von einem Alarmeingang bei einem Sicherheitsdienst unterrichtet und umstellte mit mehreren Streifen das Objekt. Die Täter waren aber bereits geflüchtet. Sie hatten eine Eingangstür zum Gebäude aufgehebelt und waren bis zu einem Büro im Ersten Obergeschoss vorgedrungen, wo sie eine Geldkassette mitnahmen. Die Polizei in Rüsselsheim ermittelt. Hinweise bitte an die Rufnummer 06142/696 0.

Büttelborn/Worfelden: Einbruch in Bistro / Spielautomaten aufgebrochen

In der Nacht zum Samstag (26.3.2016) brachen Einbrecher in ein Bistro in der Pfarrgasse ein. Im Innern wurden drei Spielautomaten geplündert. Tatzeit war nach ersten Ermittlungen nach 2.45 Uhr. Die Schadenshöhe ist noch nicht genau bekannt. Hinweise nimmt unter der Rufnummer 06142/696 0 die Kriminalpolizei (K21/22) in Rüsselsheim entgegen.

Bischofsheim: Autolack von Opel Cascada zerkratzt

In der Mainzer Straße wurde am frühen Freitagmorgen (25.3.2016) gegen 5.35 Uhr von einem noch unbekannten Mann der Lack auf der Beifahrerseite eines dort parkenden Opel Cascada zerkratzt. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei informiert. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 40-45 Jahre alten Mann handeln. Er war mit einer militärgrünen 3/4-Jacke und Jeans bekleidet. Die Polizei in Bischofsheim ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06144/9666 0.

Rüsselsheim: Einbruch im Erdgeschoss

Am Freitag (25.3.2016) wurde zwischen 16.30 Uhr und 22 Uhr in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Frankfurter Straße eingebrochen. Die Einbrecher überwanden ein Hoftor und hebelten ein Fenster auf, um dann die gesamte Wohnung zu durchsuchen. Nach ersten Feststellungen wurden eine Geldbörse, ein Laptop, ein Smartphone, ein Tablet und Schmuck gestohlen. Die Einbrecher verließen die Wohnung nach der Tat über ein anderes Fenster. Hinweise nimmt unter der Rufnummer 06142/696 0 die Kriminalpolizei (K21/22) in Rüsselsheim entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen