PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Südhessen mehr verpassen.

27.03.2016 – 22:06

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall mit lebensbedrohlich verletzter Person

Otzberg-Hering (ots)

Am frühen Sonntagabend (27.03.2016), gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Bad König mit seinem PKW Opel Zafira die L3318 von Otzberg-Hering in Richtung Hassenroth. Aufgrund deutlich überhöhter Geschwindigkeit verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Hierbei kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte und fuhr nahezu ungebremst diagonal über beide Fahrstreifen nach links in den Graben und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde hierbei aus dem Fahrzeug geschleudert, der Pkw zurück auf die Fahrbahn. Der Fahrer wurde durch die Wucht des Unfalles lebensbedrohlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Bei dem Unfall waren ein Notarztwagen, sowie ein Rettungswagen aus Groß-Umstadt und ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Habitzheim eingesetzt. Für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die L3318 komplett gesperrt.

Hotz, POK´in, Polizeistation Dieburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen