Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

14.03.2016 – 11:36

Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Reinheim: Scheibe mit Gullydeckel eingeschlagen
Zeugen nach Einbruch in Telefonladen gesucht

Reinheim (ots)

Mit einem Gullydeckel haben bislang unbekannte Täter am frühen Montagmorgen (14.03.2016) gegen 04.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Telefongeschäfts in der Darmstädter Straße eingeworfen. Durch das entstandene Loch waren die Kriminellen in den Laden gelangt. Nach ersten Feststellungen entwendeten sie diverses Telefonzubehör. Was sie im Einzelnen mitnahmen, steht noch nicht fest. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt hat die weiteren Ermittlungen zu den Tätern übernommen. Zeugen, die Hinweise zu den Dieben geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung